Schlagwort-Archiv bosmon app

VonAndreasKirsten

BosMon iPhone mit der BAAS App

[Gesamt:28    Durchschnitt: 2.9/5]

Die BosMon iPhone App, darauf haben einige von Euch gewartet. Sie ist zwar keine offizielle App von BosMon, aber Sie ist eine Alternative um sich zum BosMon Webserver zu verbinden!

BosMon iPhone App – aber trotzdem nichts offizielles

Wir haben den Hinweis vom Entwickler der App bekommen, das diese nun erhältlich sei. Natürlich haben wir keine Kosten gescheut und uns die App sofort erworben. Für jemanden der sich mit BosMon auskennt und ggf schon den Webserver aktiviert hat UND Kanäle eingerichtet hat, ist es nach einer Portfreigabe im Router ein leichtes die App anzubinden. Hier ist aber schon etwas Spezialwissen und entsprechende Technik nötig! – Die App ist KEINE offizielle App von BosMon, der Support liegt so alleine beim Entwickler und nicht bei BosMon!

SpezialApp NUR für die die wissen was Sie tun!

Die gesamte BosMon Community wartet seit mehreren Jahren bereits auf eine BosMon iPhone App, der Entwickler von BosMon hatte sich immer vor diesem Schritt gescheut da ein enormer finanzieller Aufwand hinter so einer App steckt. Wir können das soweit vollkommen nach vollziehen und freuen uns allerdings um so mehr über den externen Entwickler der sich abseits dem Thema BosMon iPhone App angenommen hat.
Aber Achtung, es ist NICHT so, daß man sich die App runterlädt und der Meinung sein kann da geht sofort alles was ich will! WENN Ihr bereits Vorbereitungen getroffen habt, oder jemand der einen BosMon Server bereits betreibt, DANN mag das alles schnell funktionieren. Bitte aber nicht ohne gewisse Vorkenntnisse oder einem Hinweis von jemandem einfach die App laden! Ihr werdet ggf scheitern und Euch über das Geld was Ihr ausgegeben habt ärgern!

Mit der BAAS App am BosMon Server anmelden

Wenn Ihr alle Schritte durch habt, dann werden Euch verschiedene Möglichkeiten in der App geboten, neben der Netzwerkkanalanzeige werden alle Einträge aus dem Kanal angezeigt. Dies reicht für einen Überblick der laufenden Alarmierungen. Ab BosMon 1.4.4.1650 ist auch der Kanal “Ereignis” möglich, dies wurde in der App bereits verarbeitet, ebenso der Kanal Telegrammfenster. Damit sind die Funktionen allerdings schon beschränkt. Eine Alarm- oder Pushfunktion wie man es in der AndroidApp bereits gewohnt ist vermissen wir aber jetzt schon!

Der Entwickler der BAAS App für iPhone verspricht die Weiterentwicklung

Wir haben mit dem Entwickler nochmal Kontakt aufgenommen und uns über vermisste Funktionen unterhalten. Der Entwickler Till Schreiber äusserte im ersten Schritt nur diese Funktionen darstellen zu wollen. Sollte die App entsprechende Einnahmen erzeugen, wird Sie definitiv weiter entwickelt und auch erweitert. Er bittet um Verständnis, denn die Kosten für die Entwicklung und auch der Upload bei Apple ist mit Kosten verbunden die er erst einmal wieder einspielen möchte! Daher unterstützt bitte solche Entwickler die uns allen das Leben einfacher machen möchten!

BAAS
BAAS
Entwickler: Till Schreiber
Preis: 4,49 €
  • BAAS Screenshot
  • BAAS Screenshot
  • BAAS Screenshot
  • BAAS Screenshot
  • BAAS Screenshot
  • BAAS Screenshot

Die Original BosMon App für Android gibt es übrigens hier: BosMon Mobile

BosMon Mobile
BosMon Mobile
Entwickler: T. Eichstädt
Preis: Kostenlos
  • BosMon Mobile Screenshot
  • BosMon Mobile Screenshot

Mehr Informationen zum einrichten des BosMon Servers findet Ihr auf dem Artikel zur offiziellen BosMon mobile App.

VonAndreasKirsten

BosMon mobile

[Gesamt:13    Durchschnitt: 2.4/5]

Mit BosMon mobile haben Sie die Ergänzung zum BosMon Programm.

BosMon mobile bildet die ideale Ergänzung zum BosMon Server

Wer diese App gesucht hat weiß zu 99,9% auch welche Windowsanwenung dazu gehört. Ohne diese Anwendung ist diese App prinzipiell nutzlos, mit der Anwendung ergeben sich dann schier unerschöpfliche Möglichkeiten. Mit BosMon mobile wird das Smartphone zum mobilen smarten Meldeempfänger und kann ZVEI, FMS und POCSAG Telegramm anzeigen!

BosMon mobile funktioniert ohne SMS-Kosten

BosMon mobile benötigt zum arbeiten eine mobile Datenverbindung über UMTS,LTE oder eine WLAN-Verbindung. Darüber baut die App eine Verbindung zu einem BosMon Server auf. Diese Daten können verschlüsselt zwischen den Punkten erfolgen.

BosMon Mobile
BosMon Mobile
Entwickler: T. Eichstädt
Preis: Kostenlos
  • BosMon Mobile Screenshot
  • BosMon Mobile Screenshot

Die App in Funktion seht ihr in diesem Video von BosMon

Mit BosMon, BosMon mobile für Android und jetzt mit der Alternative BAAS (BosMon für iPhone) lassen sich ganze Alarmierungssysteme einrichten. Hier sind dem Anwender relativ wenige Grenzen gesetzt, solange er sich an die gesetzlichen Gegebenheiten hält. Alles in allem bildet BosMon eine riesige Community, die eine stetige Weiterentwicklung der Software als auch der Apps sehr stark unterstützt! Wer sich mit Leistellentechnik, Feuerwehrfunk beschäftigt der wird nicht an BosMon vorbeikommen, hier lohnt es sich immer einen Blick drauf zu werfen und die Möglichkeiten auszutesten!

Viele Informationen zum Einrichten der App und einrichten des Webserver gibt es auf der BosMon Seite

http://www.bosmon.de/doc/Mobile/Erste_Schritte

BosMon als ideale Ergänzung auf der Wache

Mit der Anwendung BosMon und seinen verschiedenen Möglichkeiten ergeben sich allein AUF der Wache tolle Möglichkeiten wie z.B. ein Alarmmonitor