meteosafe.com mit Pushover App als Spezial-Unwetter-Informationssystem einrichten

meteosafe.com mit Pushover App als Spezial-Unwetter-Informationssystem einrichten

[Gesamt:9    Durchschnitt: 3.2/5]

Ich bin ein großer Fan von Unwetterwarnungen und deren Verbreitung als Push-Mitteilung. Ein befreundeter Entwickler hatte mich auf meteosafe.com aufmerksam gemacht wo man sich verschiedenste Warnungen konfigurieren kann und diese speziellen Warnungen als E-Mail versenden lassen kann.

Nun ist eine Warnung per E-Mail eine tolle Sache, leider öffnet man sein Postfach nicht so häufig am Tag um zeitkritische Warnungen zu lesen. Also habe ich mir Gedanken gemacht wie man das per App, respektive als PushMitteilung mit speziellen Warntönen umsetzen kann.

Hier ein kleines How-To zum „nachbauen“.

1.Schritt – PushOver App auf das Smartphone (geht mit Android und iPhone)

Zuerst holt Ihr Euch die PushOver – App auf das Smartphone. Zu den einzelnen Apps kommt Ihr hier:

App für Android-Smartphones

Pushover
Pushover
Entwickler: Pushover, LLC
Preis: Kostenlos+
  • Pushover Screenshot
  • Pushover Screenshot
  • Pushover Screenshot
  • Pushover Screenshot
  • Pushover Screenshot

App für iPhones

Pushover Notifications
Pushover Notifications
Entwickler: Pushover, LLC
Preis: Kostenlos+
  • Pushover Notifications Screenshot
  • Pushover Notifications Screenshot
  • Pushover Notifications Screenshot
  • Pushover Notifications Screenshot
  • Pushover Notifications Screenshot
  • Pushover Notifications Screenshot
  • Pushover Notifications Screenshot
  • Pushover Notifications Screenshot

2. Schritt – anmelden bei pushover.net

Danach melde man sich per PC-Browser bei pushover.net an (Link)!

3. Schritt anmelden in der pushover-App

Wenn Ihr Euch angemeldet habt, meldet Ihr Euch mit DIESEN Daten in der Pushover-App auf Eurem Smartphone an!

4. Schritt – Anmelden bei meteosafe.com

Nun wird es etwas komplizierter, beziehungsweise es gibt 2 mögliche Wege!

Weg 1 – mein persönlicher Weg

Ihr besorgt Euch eine NEUE Email-Adresse z.B. meteosafe@meine-domain.de auf die KEINERLEI andere Emails ankommen (auch geheim halten & für nichts anderes verwenden! // bei dieser Email-Adresse muss eine Weiterleitung möglich sein, denn die Ziel-Email Adresse von pushover ist kryptisch und schlicht NICHT zu merken (hat den Vorteil das man sich später die meteosafe.com Anmeldung einfacher hat, um z.B. Änderungen durchzuführen. Wenn Ihr diesen Schritt gehen wollt, benötigt Ihr die Ziel-Email aus pushover.net. Diese findet Ihr NACH der Anmeldung bei pushover.net bei „Your E-mail Aliases“ – ggf müsst Ihr über „(Create an E-mail Alias)“ noch eine erstellen. Diese E-Mail Adresse tragt Ihr in der Weiterleitung ein! Mit Eurer NEUEN Adresse gehts es dann weiter bei Schritt 5!

Weg 2 – Nur mit der pushover Email arbeiten

Nach der Anmeldung bei pushover.net findet Ihr „Your E-mail Aliases“ – ggf müsst Ihr über „(Create an E-mail Alias)“ noch eine erstellen. >> Mit dieser E-Mail weiter zu Schritt 5.

Schritt 5 – Anmeldung bei meteosafe.com

Mit der Email aus Weg 1 oder Weg 2 meldet Ihr Euch nun bei Meteosafe an (Link) – bei meteosafe.com findet man den Punkt „Zur Registrierung“ das Formular dazu.

Schritt 6 – Einrichten des Wetterprofils

Zunächst legt Ihr Euren Heimat- oder Warnort fest. Danach richtet Ihr Eure Warnungen nach dem persönlichen „Geschmack“ ein. beginnt zunächst mit den niedrigsten Warnschwellen um das System testen zu können.

Schritt 7 – anpassen der Warnschwellen und Radien

Ihr werdet schnell merken, dass Ihr die Schwellen anpassen müsst weil bei niedrigen Schwellen das Warnportal sehr schnell (was auch gut so ist) anspringt.
Ich habe mein Profil sehr scharf eingestellt und werde nun wirklich nur bei extremen Ereignissen zuverlässig gewarnt. Bei allen Warnungen die aufgetreten sind war dann auch wirklich „ein Problem“.
Folgende Einstellungen habe ich vorgenommen:

  • Gewitter/Starkregen – Umkreis 5km – Schwelle: violett
  • Sturzflut – Umkreis 5km – Schwelle: rot
  • Blitzschlag – 5km – Schwelle: 5
  • Sturm – 20km ab 10Bft
  • Niederschlagsmenge 1-stündig – 5km – Schwelle: 20mm
  • Hagel – 10km – Schwelle: 1-2cm
  • Rotierende Gewitterwolke/Tornadobildung möglich – Umkreis 20km – Schwelle: stark
  • Hitze – Umkreis 10km – Schwelle: 33Grad
  • Bodenfrost und Frost in 2 m Höhe – individuelle Einstellung vornehmen!
  • Aquaplaning – Umkreis 4km – Stufe: violett
  • Schneefall – Umkreis 4km – Schwelle:mäßig/stark
  • Glatteisregen – Umkreis 4km – Schwelle leicht
  • Vorhersage Windböen – Umkreis 4km – Schwelle: orange
  • Vorhersage Neuschneemenge 6-stündig – Umkreis 4km – Schwelle:rot
  • Vorhersage Glatteisregen – 4km – Schwelle: mäßig/stark

Schritt 8 – testen und kommentieren

Nun testet bitte das System und kommentiert in den Kommentaren ob die Schritte verständlich waren – wie Euch meteosafe.com gefällt und welche Einstellungen Ihr vorgenommen habt – Welche Ergebnisse ihr bekommen habt und wie die Wettererscheinungen aufgetreten sind!

BIWAPP App – Katastrophen Warn App

BIWAPP App – Katastrophen Warn App

[Gesamt:7    Durchschnitt: 2/5]

BIWAPP App – Ist eine kostenlose Bürger Warn- und Informationsapp zu schnellen Warnung der Bevölkerung.
Aktuelle Informationen oder Katastrophenmeldungen für die von Ihnen ausgewählten Orte direkt per Push Mitteilung auf das Smartphone.

Warnthemen der BIWAPP App

  • Schulausfälle
  • Verkehrsunfälle
  • Feuer
  • Hochwasser
  • Bombenentschärfung
  • allgemeine Warnungen

Funktionen der BIWAPP App

  • Informationen direkt auf das Smartphone – optional mit Push-Nachricht
  • unbeschränkte Anzahl an Warnorten mit Festlegung des Umkreis
  • Warnungen auch direkt für Ihren momentanen Aufenthaltsort plus festgelegter Umkreis
  • Meldungen/Warnungen des DWD
  • Spezialmeldungen
    • Feuer
    • Chemieunfall
    • Schulausfall
    • Seuchenfall
    • Erdrutsch/Lawine
    • Verkehrsunfall
    • Großschadenslage
    • Warnungen
    • Hochwasser
    • Unwetter
    • Bomenfund
    • Informationen
  • Archivierung vergangener Meldungen
  • Ortsfunktion: Anzeige aktueller Standort
  • Notruf zu Polizei oder Feuerwehr
  • teilen der Meldungen mit Freunden
  • verschiedene Warntöne für verschiedene Ereignisse

Anforderungen für die BIWAPP App

  • Zur Nutzung der App ist eine Datenverbindung notwendig (WLAN oder Mobilfunk)
  • Die Ortungsfunktion / GPS muss eingeschaltet sein

die Biwapp App im Selbsttest

Wie alle anderen Apps testen wir diese App natürlich auch im Selbstversuch. Die erste Meldung kam bei einem Starkregenschauer schon sehr zuverlässig und präzise. Das hat mich dann wirklich überrascht. Sobald die nächsten Warnungen aufgelaufen sind werde ich diesen Beitrag ergänzen.

Kritik an weiteren Apps

Kritischerweise muss ich bemerken, dass ich alle 3 WarnApps für den falschen Weg halte. Hier gehört bundesweit EINE App an den Start, betrieben vom Bund und den Ländern. Daher halte ich weitere Apps, auch wenn sie absolut Ihre Daseinsberechtigung haben, für den falschen Weg. Ich möchte keinem Entwickler zu nahe treten, aber auch den Bund und die Länder hier kritisieren. Im E-Fall wissen die Kreise, Länder nicht was sie nun ansprechen sollen. Zum Teil sind Landkreise an Katwarn angebunden, zum Teil wieder an NINA ….. Ausgetragen wird dies aber wieder auf dem Rücken des BÜRGERS … Warum sollen alle Bundesbürger mehrere Apps installieren? Das wird NICHT passieren. Hier gilt es zumindest eine Schnittstelle zu schaffen und alle Apps / App Entwickler greifen darauf zu.

UPDATE: BIWAPP ist an MoWaS angebunden

Die BIWAPP App ist ab sofort an das MoWaS angebunden!! Somit werden alle in NINA veröffentlichen MoWaS Meldungen auch in BIWAPP und KATWARN dargestellt. Das stellt natürlich eine enorme Verbesserung der App dar!
Ein wichtiger Schritt für die Sicherheit der Menschen in Deutschland: Egal, ob die Warn-App NINA, KATWARN oder BIWAPP auf dem Smartphone installiert ist, erhalten Nutzerinnen und Nutzer ab sofort die gleichen behördlichen Gefahrenmeldungen.

BIWAPP
BIWAPP
Entwickler: Marktplatz GmbH - Agentur für Web & App
Preis: Kostenlos
  • BIWAPP Screenshot
  • BIWAPP Screenshot
  • BIWAPP Screenshot
  • BIWAPP Screenshot
  • BIWAPP Screenshot

BIWAPP
BIWAPP
Preis: Kostenlos
  • BIWAPP Screenshot
  • BIWAPP Screenshot
  • BIWAPP Screenshot
  • BIWAPP Screenshot
  • BIWAPP Screenshot

BIWAPP
BIWAPP
Preis: Kostenlos
  • BIWAPP Screenshot
  • BIWAPP Screenshot
  • BIWAPP Screenshot
  • BIWAPP Screenshot
  • BIWAPP Screenshot

BIWAPP
BIWAPP
Entwickler: Marktplatz GmbH - Agentur für Web & App
Preis: Unbekannt
  • BIWAPP Screenshot
  • BIWAPP Screenshot

Nina App iPhone

Nina App Android

Die KATWARN App für iPhone

KATWARN
KATWARN
Entwickler: CombiRisk GmbH
Preis: Kostenlos
  • KATWARN Screenshot
  • KATWARN Screenshot
  • KATWARN Screenshot
  • KATWARN Screenshot

Die KATWARN App für Android

KATWARN
KATWARN
Entwickler: CombiRisk GmbH
Preis: Kostenlos
  • KATWARN Screenshot
  • KATWARN Screenshot
  • KATWARN Screenshot
  • KATWARN Screenshot

Die KATWARN App für Windows

KATWARN
KATWARN
Entwickler: CombiRisk Risk-Management GmbH
Preis: Kostenlos
  • KATWARN Screenshot
  • KATWARN Screenshot
  • KATWARN Screenshot
Drops App – Dein Regenwarner

Drops App – Dein Regenwarner

[Gesamt:10    Durchschnitt: 1.3/5]

ACHTUNG ACHTUNG die App ist OFFLINE

Wie der Betreiber auf seiner Facebook-Seite mitteilt, hat sich der Einsatz in Deutschland nicht rentiert.
Zitat:
„Drops stopt – schade !
Leider müssen wir Euch mitteilen, dass es die Regenapp Drops in Deutschland mehr geben wird. Trotz aller Bemühungen, konnten wir nicht genügend Deutsche Nutzer für die tolle App motivieren. In den Niederlanden dahingegen wird diese App unter dem Namen Buienalarm von mehr als 2,5 Millionen Einwohnern genutzt und die Beliebtheit steigt.
Wir bedanken uns auf diesem Wege bei all unseren treuen Fans und Nutzern von Drops. Wer dicht im Grenzgebiet der Niederlande wohnt, kann auf Buienalarm zugreifen und unseren Service weiterhin nutzen. Für alle anderen hoffen wir, dass Sie eine andere Variante finden, damit Sie vor dem nächsten Schauer gewarnt sind und nicht im Regen stehen müssen.
Euer Team von Drops – Regenalarm“

Wir finden diesen Schritt extrem schade …….

Die Drops App war mein neuer Regenwarnfavorit. Nach einigen Jahren mit meinem Warnfavoriten hat dieser fast ausgedient. Diese App ist zuverlässiger und genauer als mein bisheriger Favorit.

Drops App getestet und gleich überzeugt

Sichtlich überrascht war ich als Facebook mir die Drops App zum installieren anbot. „Muss ich testen!“ – war mein Gedanke. App ist kostenlos? Kein Problem…… Der erste Regen war nicht weit weg und die App alarmierte perfekt mit Uhrzeit. Jetzt der Überraschungsmoment, just zur angegebenen Uhrzeit fing es an zu tröpfeln…..! Die folgenden Tage und auch heute alarmiert die App zuverlässig und gibt sogar einen Überblick welche Menge an Regen wann zu erwarten ist.

Die „Drops App“ App für Android findet Ihr hier:

Drops - der Regenalarm
Drops - der Regenalarm
Preis: Kostenlos+
  • Drops - der Regenalarm Screenshot
  • Drops - der Regenalarm Screenshot
  • Drops - der Regenalarm Screenshot
  • Drops - der Regenalarm Screenshot
  • Drops - der Regenalarm Screenshot


Drops App

Die „Drops App“ für iOS – iPhone – iPad

Drops - Der Regenalarm
Drops - Der Regenalarm
Preis: Kostenlos+
  • Drops - Der Regenalarm Screenshot
  • Drops - Der Regenalarm Screenshot
  • Drops - Der Regenalarm Screenshot
  • Drops - Der Regenalarm Screenshot
  • Drops - Der Regenalarm Screenshot
  • Drops - Der Regenalarm Screenshot
  • Drops - Der Regenalarm Screenshot
  • Drops - Der Regenalarm Screenshot
  • Drops - Der Regenalarm Screenshot
  • Drops - Der Regenalarm Screenshot
  • Drops - Der Regenalarm Screenshot

Drops App

Die Drops App überzeugt auch 4 Wochen später immer noch

Jeder weiß mittlerweile, mein Hobby sind unter anderem auch Wetter Apps. Mein Nachbar (ein Smartphone Hasser und eingefleischter Kleingartenbauer) rief doch tatsächlich über den Zaun: „Mensch Nachbar kuck mal in deine Regen App ob ich heut noch gießen muss oder ob es regnet! Er erlebte im Letzten Jahr zu einem Geburtstag bei uns im Garten sein Schlüsselerlebnis, als ich mit der App „Blitzalarm“ eine Warnung vor einem nahen Gewitter bekam – alle ins die Gartenhütte scheuchte und dann pünktlich (nach App Warnung) der Starkregen einsetzte und dann in 200m Entfernung der Blitz mehr als hörbar einschlug und elektrische Geräte der Nachbar zerstörte. – Kurzum, selbst der Nachbar vertraut mittlerweile drauf und lacht sich kaputt wenn ich ihm sage: „Nachbar komm wir trinken noch ein Schnelles, in 20min fängt es an zu regnen!“

Die Drops App – einfachste Bedienung und Übersichtlichkeit

Die Drops App ist wirklich sehr übersichtlich und intuitiv bedienbar. Auf einen Blick sieht man ob es in den nächsten Stunden regnen könnte. Je kürzer die Abstände, desto zuverlässiger wird die Drops App. Die Warnungen vor Regen kommen meist rechtzeitig, so daß man alles Wichtige noch schnell reinholen oder sichern kann. Ein Regenradar gibt auch grafisch die Gelegenheit um zu schauen ob es was „Größeres“ oder „Kleineres“ wird.

Sandsack Rechner

Sandsack Rechner

[Gesamt:3    Durchschnitt: 3/5]

Diese App berechnet den Sandsack und Sand Bedarf für den Bau von Sandsack Dämmen.

Berechnung der benötigten Paletten für den Transport. Hilfreich für Feuerwehr, THW und Dachverbände.

Alle BOSler in Europa kennen das, nach starken oder anhaltenden Regenfällen beginnen Flüsse und Seen zu steigen. Oft ist dann sofort unsere Hilfe gefragt. Wie schnell man sich bei der Anzahl der Sandsäcke vertun kann wisst Ihr daher dann doch selbst. Mit dem Sandsack Rechner bekommt Ihr eine gute Hilfe an die Hand diesen Umstand zu verbessern und die richtige Anzahl an Sandsäcken vorzubereiten. So lassen sich im Vorfeld genauere Angaben machen und die Kräfte können besser eingeteilt werden.

iTunes

Sandsack Rechner
Sandsack Rechner
Entwickler: SCHNELL-IT
Preis: Kostenlos
  • Sandsack Rechner Screenshot


Android app on Google Play

Sandsack Rechner
Sandsack Rechner
Entwickler: SCHENLL
Preis: Kostenlos
  • Sandsack Rechner Screenshot
  • Sandsack Rechner Screenshot

Blitzalarm – Gewitter App – Blitzalarm App

Blitzalarm – Gewitter App – Blitzalarm App

[Gesamt:9    Durchschnitt: 2.3/5]

Hier eine meiner absoluten Lieblingsapp, die Blitzalarm App. Eine echt zuverlässige App für alle BOSler, Camper und OutdoorFans.

Ein absolutes Muss auf jedem Smartphone, die Blitzalarm App

Werden Sie nie wieder von einem Gewitter überrascht, die App warnt Sie zuverlässig vor einem Gewitter wenn es noch weit entfernt ist aber ihr Aufenthaltsort in der Zugrichtung liegt. Kurz bevor das Gewitter Sie erreicht ertönt erneut und sehr zuverlässig nochmals eine Warnung!

Mit Blitzalarm der Gewitter App sind Sie immer auf dem Laufenden wenn sich ein Gewitter Ihnen nähert. Jeder Blitz wird von einem Profi – Blitzmessnetz erfasst und in Zellen zusammengefasst. Hat die Zelle eine gewisse Größe erreicht wird dann die Zugbahn errechnet und Sie werden gewarnt.

Wir haben die App spätestens zum letzten Camping Urlaub absolut zu schätzen gelernt. Während Andere noch unter der Markise saßen und uns belächelten weil wir bei strahlendem Sonnenschein abbauten, haben wir dann durch die Fenster gelächelt als Sie im strömenden Regen Ihre Markise festhielten und sich absoluter Gefahr aussetzten. Andere verloren Ihre Markise ganz.

Mit Gewittern ist absolut nicht zu spaßen, egal ob man sich im Freien aufhält oder einfach nur die Blumen sichern möchte. Mit der Blitzalarm App sorgen Sie für sich und Ihre Familie vor!

Die Blitzalarm App für Android

BlitzAlarm - Gewitterwarnung
BlitzAlarm - Gewitterwarnung
Entwickler: nowcast GmbH
Preis: 2,99 €
  • BlitzAlarm - Gewitterwarnung Screenshot
  • BlitzAlarm - Gewitterwarnung Screenshot

Die Blitzalarm App für iPhone

BlitzAlarm - Gewitterwarnung von nowcast
BlitzAlarm - Gewitterwarnung von nowcast
  • BlitzAlarm - Gewitterwarnung von nowcast Screenshot
  • BlitzAlarm - Gewitterwarnung von nowcast Screenshot
  • BlitzAlarm - Gewitterwarnung von nowcast Screenshot
  • BlitzAlarm - Gewitterwarnung von nowcast Screenshot
  • BlitzAlarm - Gewitterwarnung von nowcast Screenshot