BosMon mobile

VonAndreasKirsten

BosMon mobile

[Gesamt:13    Durchschnitt: 2.4/5]

Mit BosMon mobile haben Sie die Ergänzung zum BosMon Programm.

BosMon mobile bildet die ideale Ergänzung zum BosMon Server

Wer diese App gesucht hat weiß zu 99,9% auch welche Windowsanwenung dazu gehört. Ohne diese Anwendung ist diese App prinzipiell nutzlos, mit der Anwendung ergeben sich dann schier unerschöpfliche Möglichkeiten. Mit BosMon mobile wird das Smartphone zum mobilen smarten Meldeempfänger und kann ZVEI, FMS und POCSAG Telegramm anzeigen!

BosMon mobile funktioniert ohne SMS-Kosten

BosMon mobile benötigt zum arbeiten eine mobile Datenverbindung über UMTS,LTE oder eine WLAN-Verbindung. Darüber baut die App eine Verbindung zu einem BosMon Server auf. Diese Daten können verschlüsselt zwischen den Punkten erfolgen.

BosMon Mobile
BosMon Mobile
Entwickler: T. Eichstädt
Preis: Kostenlos
  • BosMon Mobile Screenshot
  • BosMon Mobile Screenshot

Die App in Funktion seht ihr in diesem Video von BosMon

Mit BosMon, BosMon mobile für Android und jetzt mit der Alternative BAAS (BosMon für iPhone) lassen sich ganze Alarmierungssysteme einrichten. Hier sind dem Anwender relativ wenige Grenzen gesetzt, solange er sich an die gesetzlichen Gegebenheiten hält. Alles in allem bildet BosMon eine riesige Community, die eine stetige Weiterentwicklung der Software als auch der Apps sehr stark unterstützt! Wer sich mit Leistellentechnik, Feuerwehrfunk beschäftigt der wird nicht an BosMon vorbeikommen, hier lohnt es sich immer einen Blick drauf zu werfen und die Möglichkeiten auszutesten!

Viele Informationen zum Einrichten der App und einrichten des Webserver gibt es auf der BosMon Seite

http://www.bosmon.de/doc/Mobile/Erste_Schritte

BosMon als ideale Ergänzung auf der Wache

Mit der Anwendung BosMon und seinen verschiedenen Möglichkeiten ergeben sich allein AUF der Wache tolle Möglichkeiten wie z.B. ein Alarmmonitor

Über den Autor

AndreasKirsten administrator

Ist seit 1995 in der Feuerwehr Elxleben im Ilm-Kreis und seit 2014 in der RHOT Thüringen tätig. 2012 habe ich zusammen mit einem anderen Kameraden aus Thüringen den Gruppenführerlehrgang als Lehrgangsbester abgeschlossen. - Seit 2008 bin ich selbstständiger Webdesigner und kümmere mich unter anderem um den Support und Partnersupport von commerce-seo.de, helfe zusätzlich lokalen Unternehmen ihren Internetauftritt zu erstellen und laufend, vor allem suchmaschinenseitig zu verbessern. Als tolles Nebenprojekt habe ich vor ein paar Jahren feuerwehr-apps.com in Leben geholt um Entwicklern die Chance zu geben eine gute Zielgruppe zu erreichen UND natürlich um meinen Kameraden aus den BOS Bereichen einen tollen Mehrwert mit Apps zu bieten. Dabei hat sich feuerwehr-apps.com zu einer tollen Plattform entwickelt.

Kommentar verfassen